„Ein MEGA-Projekt!“

„Man kann sich die Familie nicht aussuchen, in die man geboren wird. Man kann das Land nicht aussuchen, in dem man geboren wird und oft auch nicht die Gegend oder die Verhältnisse in denen man aufwächst. Was man tun kann ist, sich die Freunde auszusuchen, um das Beste aus dem Leben zu machen! Es ist nicht jeder der in dieses Land kommt, ein Bombenträger. Genauso wenig, wie jeder der hier lebt, ein rechtsradikaler, oder ein NEO Nazi ist. Falls es noch niemand gemerkt hat, in jeder Hinsicht und in jeder Linie, ist jeder erst einmal ein Mensch. S.H.George

„Wie willst Du in die Geschichte eingehen?“

Diese Frage haben wir uns sehr oft gestellt.

Die Paten von Berlin

Der Pilotfilm und die Vorbereitungen dazu entstanden 2016/2017. Unmittelbar nach dem Terroranschlag am 19.12.2016 am Breitscheidplatz setzte sich der Autor noch in derselben Nacht an den Pilotroman und hat die Reihenfolge der Ursprungsserie geändert.

Was passiert, wenn die Gewalt, der Terror die falschen Leute trifft. Das Thema ISIS vs. Mafia oder Mafia vs. ISIS wurde schon in Foren diskutiert.

In dem Pilotfilm kehrt eine uralte deutsche Mafiaorganisation nach Berlin zurück, um die Täter und die Drahtzieher eines Terroranschlages und deren Oberhaupt zu finden.

Im Vordergrund stehen hierbei die drei Söhne eines deutschen Paten. Die drei Brüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, sorgen für ausreichend Humor als sie nach Jahrzehnten nach Berlin zurückkehren. Ein Biker, ein Bulle, ein windiger Geschäftsmann.


Der Film die Paten von Berlin

Die Paten von Berlin

Obwohl Action, Stunts, schwarzer Humor und ironischer Witz, enthalten sind, ist dieser Film gleichzeitig sozialkritisch.

Ansichten, Meinungen von Opfern und Tätern, werden gezeigt.  Themen wie Rassismus, Ausländerfeindlichkeit, sowie Deutschlandfeindlichkeit werden angesprochen.

Extremismus ein aktuelles Thema, wird von den verschiedensten Organisationen in dem Film behandelt. Erschütternde Erkenntnisse und ein Blick hinter vielen Kulissen der Macht und der Machtlosen.

„Die Nacht ist unsere Mutter. Ihre Dunkelheit ist unser Schutz. Ihre Kälte wird unsere Liebe sein!“ S.H.George

Mit tollen Darstellern, tollen Bildern, guter Musik sowie 1A VFX Effekten geht diese Filmserie 2021 an den Start. Der Autor wünscht viel Vergnügen bei den Abenteuern.


Unser Onlineshop wird nach Eröffnung 10 % aller Netto-Erlöse für Opfer von Gewalt spenden. Sei es durch den Verkauf der Romanserie, durch den Handel mit Artikeln wie Tassen, Teller sowie T-Shirts mit Sprüchen oder Artikeln mit den Filmstars. Der Shop wird am 01.12.2020 eröffnet. 

Buch-Film-Musik vom Autoren

January 14, 2018

Der Autor hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Mit dem Schreiben sowie der Filmproduktion und der eigenen Filmmusik. Jahrelange Arbeit, Planung und Vorbereitung stecken hinter diesem Projekt. Er will einen Film schaffen der nicht nur Blockbuste Qualität hat, sondern auch trotz seiner kritischen Momente, gut angenommen wird.

Der Film war in der Vorbereitung sehr anstrengend. 4 Jahre Castings bundesweit. Probeaufnahmen und Erfahrungen wurden gesammelt. Die Vorkosten lagen bei insgesamt 275.000 Euro. Wenn man bedenkt, dass der Autor, um sein Ziel zu erreichen, aus 25 Euro und einem Laptop, ein kleines Vermögen erarbeitet hat, ist das beachtlich. Seit Anfang des Jahres ist eine zweite Filmproduktion dabei. Tolles Team.

Der Blog auf unserer Homepage

December 02, 2018

Jeder kann über seine Erfahrungen berichten. Diese Homepage erhält einen Blog. Bist Du Polizist, krimineller Gangster, Politiker oder Justizangestellte/r? Schreibe Deinen eigenen Blogartikel und das kostenfrei! Schreibt eure Erlebnisse mit kriminellen, der Justiz oder der Polzei an info@diepatenvonberlin.de

Kontakt
  • 030 - 545 96 295

  • info@webflat24.com

Adresse
  • Kronprinzessinnenweg 10

  • 14109 Berlin

Rechtliches