Krimi-Lexikon – Seite im Aufbau

Das Krimi-Lexikon

Wissen ist Macht – Nichts wissen macht auch nichts!

Die Welt der Krimis, der Verbrecher, der Kriminalität der Zeit

„Wenn Du an die Millionen willst, musst Du erst das Gesetz der Straße erlernen. Wenn Du an die Macht willst, dann musste Du den Mächtigen das Fürchten lehren!“ S.H.George

Ich habe oft erlebt, dass Gangster, oder wie man Sie ebenfalls oft nennt, Kriminelle oder Verbrecher, vorverurteilt werden. Schnell passiert es, dass man einen Menschen aburteilt, weil Er etwas getan hat, wofür man ihn verachtet oder fürchtet. Nicht alle Gangster sind unsagbar Böse. Sie werden auch nicht Böse geboren. Gangster, Kriminelle und Verbrecher werden gemacht. Gemacht in der Form, dass sie zu einem vom Umfeld geprägt werden oder schon in frühen Jahren, einschlägige Ereignisse erleben. Gangster sind Gangster! Sie ändern sich nie! Auch diese These ist so nicht richtig. Obwohl man einige Gangster, oder Gangster, die sich ändern möchten, das Leben schwer macht. In Kürze geht es weiter.

Kontakt
  • 030 - 545 96 295

  • info@webflat24.com

Adresse
  • Kronprinzessinnenweg 10

  • 14109 Berlin

Rechtliches